Achtsame Begleitung von Entwicklungsprozessen (0-3 Jahre)

Muss ein Kind entwickelt werden? Rebecca Wild machte in ihrem Werk auf einleuchtende Weise darauf aufmerksam, wie oft und größtenteils unbewusst wir Erwachsenen dem natürlichen Entwicklungsverlauf von Kindern vorgreifen, im alltäglichen Handeln und Sprechen.
Welchen Wert hat dagegen eine „Entwicklung von innen heraus“ für die Kinder?
Welche Elemente vorbereiteter Umgebung unterstützen die Selbsttätigkeit des Kindes?
Welche Elemente in der Umgebung der Kinder stören sie in ihrem Entwicklungsverlauf?
Wie kann ich das aktuelle Entwicklungsbedürfnis eines Kindes erkennen und unterstützend darauf reagieren?
Welche Rolle spielt das sogenannte „Trotzen“ und wie kann konstruktiv damit umgegangen werden?

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Pädagog*innen. Eltern können jedoch bei Interesse ebenfalls teilnehmen.

%d Bloggern gefällt das: