Links

Zusammen mit Kolleg*innen, die ebenfalls nach den Grundwerten von familylab (Jesper Juul) arbeiten, biete ich auch Onlineberatungen auf www.online-familiencoach.de an. Besonders ist nicht nur die Ausrichtung, sondern auch die Bezahlung nach Selbsteinschätzung. Könnt ihr euch den Coachingsatz von 70€ pro Stunde nicht leisten, zahlt ihr weniger und der Rest wird von einem Unterstützungskonto ergänzt. Zahlt ihr mehr als 70€, wird dieses Konto durch euren Mehrbeitrag aufgefüllt. Solidarität zwischen Familien also, damit Geld kein Hindernis für Unterstützung wird.

%d Bloggern gefällt das: